Deinen nächsten London Trip solltest du im One Aldwych verbringen.

 

Das One Aldwych befindet sich in einem der bedeutendsten edwardianischen (Jugendstil) Gebäude Londons in Covent Garden. Dies ist der ideale Ausgangspunkt um Londons Kunst und Kultur Szene zu erkunden. Vor allem der Aspekt Kunst spiegelt sich auch im individuell geführten Fünf-Sterne-Hotel und Mitglied der Leading Hotels of the World wieder.

Erster Eindruck

/ Ein sehr adretter Page öffnet uns freundlich die Türe

Kunst 1: In der Lobby fallen uns sogleich die unübersehbare Skulptur „BOATMAN WITH OARS“ von André Wallace und die architektonisch anmutenden Blumen-Arrangements (kreiert vom hauseigenen Florist Mark Siredzuk) auf. An der Rezeption begrüßt uns Hund „BEANO DOG Spencer“ – eine Pappmaché-Skulptur von Justine Smith

/ Check-In: Freundlich und schnell

/ Sehr zentrale Lage: Covent Garden/Nähe zur City of London

Vangardist-one-Aldwych-Hotel-luxus-London-c-martin-darling-20-02

Vangardist-one-Aldwych-Hotel-luxus-London-c-martin-darling-20-03

Zimmer

/ Gut ausgestattet und besonders für London sehr geräumig

/ Zur Begrüßung erwarten uns köstliche Pralinen

Die Zimmer erhalten täglich frische Blumen und Obst

Kunst 2: Wie schon eingangs erwähnt ist Kunst ein wichtiges Thema. In den Gästezimmern und öffentlichen Bereichen sind rund 400 zeitgenössische Kunstwerke sorgsam ausgewählt und platziert worden. Das klassisch-moderne Interieur des heutigen Fünf-Sterne-Hotels (Innenarchitektin Mary Fox Linton ) passt gut zum edwardianischen Stil des Hauses.

/ Die Badezimmer verfügen über Dusche und Badewanne (WC ist nicht separat)

Ökologisch: Auf den Nachttischen der Zimmer liegen nicht die Bibel oder der Koran, sondern Ratgeber zur ökologischen Denkweise des Hauses. Das Hotel verzichtet vollständig auf Produkte, die mithilfe von Tierversuchen hergestellt wurden.

Persönliches: Daddy next door – Das Cruising-Date aus Grindr hat zufällig im Nebenzimmer gewohnt. Keine Garantie, dass das immer so ist

 Vangardist-one-Aldwych-Hotel-luxus-London-c-martin-darling-20-05

Vangardist-one-Aldwych-Hotel-luxus-London-c-martin-darling-20-17

Vangardist-one-Aldwych-Hotel-luxus-London-c-martin-darling-20-10

Eat & Drink

Zimmerservice: Das Restaurant hat schon geschlossen? Kein Grund zur Panik. Das Zimmerservice serviert rund um die Uhr. Wir beginnen mit Thunfischsandwiches und Cesars Salad als Vorspeise (beide hätten aber locker auch als Hauptpreise durchgehen können). Anschließend das 28 Tage gealterte 200 g „Rump Steak“ (der Geschmack war sehr intensiv, genau das Richtige für Fleischliebhaber) und die hausgemachten Gnocchi mit Gemüse. Sehr köstlich! Die Nachspeisen – Chocolate Marquise und Raspberry Pavlova – waren absolut eine Sünde wert

Cocktails: Die Lobby Bar zählt nicht nur zu den Besten der Stadt, sondern der ganzen Welt: Der Sunday Telegraph listet diese Bar unter den Top 5 weltweit! Wir bitte die Kellnerin um eine Empfehlung und sind von ihrer Wahl begeistert: „For Love“ ist ein Cocktail auf Chilli-infused Babicka Vodka Basis und wird in einen Minishaker serviert. Sehr beeindruckend!

/ Der Afternoon Tea ist inspiriert von West End Musical „Charlie & the Chocolate Factory“. Eine Reservierung ist vor allem am Wochenende und zur Weihnachtszeit anzuraten.

/ Das Frühstück ist aller Card. Die Auswahl umfasst traditionell English Breakfast, genauso wie Continental und Veggie. Sehr köstlich!

Vangardist-one-Aldwych-Hotel-luxus-London-c-martin-darling-20-15

Vangardist-one-Aldwych-Hotel-luxus-London-c-martin-darling-20-14

SPA

/ Größe: 8.000 qm über 2 Stockwerke

/ Ausstattung: Fitnessraum, Schwimmbad, Sauna, Dampfbad und drei Behandlungsräume

/ In Gold baden? Das ist im 18 m Schwimmbecken (mit Unterwassermusik) möglich. Anstelle von Chlor wird der Pool mit einer umweltfreundlichen Minerallösung, bestehend unter anderem aus Kupfer, Silber, Zink, Aluminium und Gold, gereinigt. Die ionischen Partikel vernichten Bakterien und Algen.

/ Exklusivität: OSKIA ist exklusiver Partner für Gesichts-Anwendungen

Wir haben eine Gesichtsbehandlung (Gentlemen’s Facial) im Hotel-Spa genossen: abwechselnd werden heiße Tücher aufgelegt und kühlende Cremen einmassiert. Zwischendurch wird Nacken, Schulter und Brust massiert. Besonders die entspannenden Massagen haben wir als sehr angenehm empfunden, und unsere Gesichter haben sich schon lange nicht mehr so glatt und regeneriert angefühlt.

Übrigens: Das 1907 errichtete Haus war eines der ersten Stahlkonstruktionen Londons. Die Stahlträger sind eindrucksvoll im Schwimmbad sichtbar.

Service

Lat minute Theaterkarten: Der Concierge ist gerne Behilflich bei Buchungen für eines der zahlreichen Theaterstücke und Shows in der Umgebung – auch kurzfristig können Karten sogar noch für den selben Abend gebucht werden. Es ist ebenfalls kein Problem an der Rezeption Geld zu wechseln.

Vangardist-one-Aldwych-Hotel-luxus-London-c-martin-darling-20-19

Vangardist-one-Aldwych-Hotel-luxus-London-c-martin-darling-20-20

Lage

Das in den letzten Jahren wiedererweckte Covent Garden hat mit unabhängigen kleinen Boutiquen, multinationaler Küche und jeder Menge Kultur vieles zu bieten:

/ In unmittelbarer Umgebung liegen die wichtigsten royalen und kulturellen Londoner Sehenswürdigkeiten wie Buckingham Palace, St. Paul’s Cathedral oder Trafalgar Square.

18 Theaterstätten liegen direkt im West-End, aber auch alle anderen namhaften Theater und Kulturstätten sind leicht zu erreichen

/ Die wichtigsten Museen und Galerien Londons von Tate Modern bis National Gallery

/ Und nicht zu vergessen, die vielen kleinen Boutiquen und Restaurants in und um Covent Garden

Bild und Text: Martin Darling