„Ich muss was gegen das Nichtstun tun, denn das Nichtstun tut mir gar nicht gut.“ Balbina hat Angst vor dem Nichtstun. Balbina hat

„Ich muss was gegen das Nichtstun tun, denn das Nichtstun tut mir gar nicht gut.“ Balbina hat Angst vor dem Nichtstun. Balbina hat Angst vor Langeweile. Balbina wird hier nur exemplarisch zitiert,