Print Issue #21 - The Pussy Edition - VANGARDIST MAGAZINE

Print Issue #21 – The Pussy Edition

Category:

 8,90 incl. VAT

The PUSSY Edition
Print Issue #21

Pussies sind hart im Nehmen

Text: Theresa Lachner

Auch wenn der Gedanke kurz weird as fuck ist: Ohne Mamas Pussy wäre keine:r von uns hier. Courbet nannte sie den Ursprung der Welt. Und das stimmt. 

Ein Freund hat mal zu mir gesagt: Bruder, du brauchst Eier. Lass dir Eier wachsen.“ Wenn jemand dich schwach nennt, dann heißt es, du hättest keine Hoden. Das ist so seltsam, schließlich sind Hoden das Empfindlichste auf der Welt. Wenn dir plötzlich ein paar Eier wachsen würden, wärst du viel verletzlicher. Willst du wirklich tough sein, lass dir eine Vagina wachsen. Die können echt einstecken. (Sheng Wang) 

Auch das stimmt – leider. Wir Pussies sind es nämlich gewohnt, einzustecken. Laut UNFPA Weltbevölkerungsbericht können nur 55 % aller Mädchen und Frauen weltweit selbst entscheiden, mit wem sie Sex haben, wie sie verhüten und welche medizinische Hilfe sie in Anspruch nehmen. Österreich hat eine der höchsten Femizidraten Europas. Die Pandemie macht die Situation nicht einfacher.

Die Dinge beim Namen nennen

Bis heute kennen viele von uns den Unterschied nicht: Vulva ist das da außen, Vagina das innen. Freud besaß die Frechheit, einen unserer Super-Skills, nämlich sehr unterschiedliche Orgasmen erleben zu können, in ein Ranking aus reifen (vaginalen) und unreifen (klitoralen) Höhepunkten zu pressen. Und spätestens seit 1998 ist die Debatte neu entbrannt: Die australische Chirurgin Helen O’Connell hat, wohlgemerkt knappe dreißig Jahre, nachdem zum ersten Mal ein Mensch den Mond betreten hat, sich die Mühe gemacht, die eigentliche Form der Klitoris zu erforschen, die eben weit mehr als die äußerlich sichtbare kleine Perle ist und tief in den Körper hineinreicht. Sind somit einfach doch ALLE Orgasmen klitorale? Und wenn ja, who the fuck cares?

All Orgasms Are Beautiful

Eins ist nämlich klar: Der empfangende Teil von penetrativem Sex ist alles mögliche, aber niemals nur passiv. Ganz im Gegenteil: Pussies sind hart im Nehmen. Und dafür huldigen wir ihnen mit dieser Ausgabe. Power to the Pussy!

Kurzbio: Theresa Lachner, Jahrgang 1986, hat Literaturwissenschaften und Publizistik studiert und ist systemische Sexualberaterin, Journalistin und Gründerin des größten deutschsprachigen Sexblogs LVSTPRINZIP, den es auch als Buch und Podcast gibt.

MEHR ZU LESEN GIBT ES IN UNSERER PUSSY EDITION.

JETZT DRUCKFIRSCH AUF DEINEN COUCH-TISCH!

– English and German in one Issue

– Shipping costs not included

 

Loading spinner

 8,90 incl. VAT