Du bist noch immer ein bisschen verkatert von Silvester? Du hast dir eigentlich total viel für das neue Jahr vorgenommen, aber bist jetzt schon erschöpft davon? Heute hast du eine Ausrede, im Bett zu bleiben: Es ist offizieller “Festival of Sleep” Day!

Ja, richtig gelesen, diesen Feiertag gibt es wirklich. Jährlich am 03. Januar darf die Welt offiziell mal so richtig ausschlafen, ohne schlechtes Gewissen! Dass der Tag des Schlafes dieses Jahr auf einen Mittwoch fällt ist eher unpraktisch, wer allerdings heute nicht zwingend zur Arbeit erscheinen muss, sollte definitiv zusammen mit uns ausschlafen, und den Feiertag richtig begehen. Alles ist erlaubt: Den ganzen Tag Netflix gucken, Pizza bestellen, den Schlafanzug anbehalten und ein Nickerchen nach dem anderen machen. Schlaf ist nämlich nicht nur lebenswichtig, sondern wer zu wenig oder schlecht schläft hat ein höheres Risiko an Alzheimer zu erkranken, mangelnde Urteilskraft, und kann sich viel schlechter konzentrieren. Wenn ihr in der nächsten Zeit also wieder mehr Stress in der Arbeit oder Uni habt, gönnt euch heute eine Pause und macht es wie Kim Kardashian:

 

via GIPHY