• DAS POP-UP OF STYLE AND CULTURE FEIERTE SEINE DRITTE AUSGABE VOM 31 AUGUST – 2 SEPTEMBER 2018.
  • DAS EVENT WAR AN ALLEN DREI TAGEN AUSVERKAUFT UND VERZEICHNET MIT EINER ANZAHL VON 35.000 BESUCHERN REKORDZAHLEN.
  • MEHR ALS 40 BRANDS – DARUNTER ADIDAS ORIGINALS, NIKE, REEBOK, VANS UND WRANGLER – LUDEN BESUCHER IN IHRE INTERAKTIVEN B&&B BRAND POP-UPS EIN, UM CUSTOMIZATIONS, WORKSHOPS SOWIE MEHR ALS 100 EXKLUSIVE PRODUKT-DROPS UND PRELAUNCHES ZU ERLEBEN.

 

TAG 1 – Eröffnungstag

 
Bread&&Butter by Zalando – The Pop-Up of Style and Culture (B&&B) ist zurück und feierte vom 31. August bis zum 2. September ihre dritte Ausgabe in der Arena Berlin. Hier sind die Highlights des ausverkauften ersten Event-Tages:
 
bnb2
 
Im adidas Originals Pop-Up launchte der Falcon W in einem neuen 90er Colorway. Um komplett in die Ästhetik der 90er einzutauchen, konnten Besucher die Nail Bar nutzen, sich an der Braiding Station die Haare flechten oder sich ein Piercing stechen lassen. ‘Join the Force’ lautete das Motto am Nike Pop-Up: Besucher konnten sich den Air Force 1 Jester in zwei für Zalando exklusiven Colorways sichern. Das dekonstruierte und neu zusammengesetzte Modell stammt von einer Crew weiblicher Nike Designerinnen. Außerdem lieferten die britische Poetin Yrsa und die deutsche Rapperin Eunique Live Performances. Im House of Vans konnte man das ganze Wochenende lang Gigs von aufstrebenden Acts wie Gurr, 1000 Gram, 102 Boyz und vielen weiteren erleben.
 
bnb1
 
Mit gleich drei Show Pop-Ups im East Side Main District brachten 81GB by Superconscious ihre Passion für Streetwear aus der ganzen Welt auf die B&&B. Acht Street Style Dance Artists präsentierten die neuesten Entdeckungen der Saison, die speziell für die Bread&&Butter kuratiert wurden. Der Berliner ‘Non-Concept’ Streetwear Store in Berlin bietet seltene Streetwear Labels, die von südkoreanischen Designs bis hin zu Handwerkskunst aus Pariser Ateliers reichen.
 
bnb5
 
Timberland hat sich mit dem preisgekrönten britischen Designer Christopher Raeburn zusammengetan, um über die Zukunft nachhaltiger Mode zu sprechen. State of Fashion hostete speziell für die B&&B eines ihrer Meet-Ups in Berlin. Während ihres B&&B Talks erörterten Renee van der Hoek von State of Fashion und Mode-Designerin Bethany Williams, wie
man eine Modeindustrie erschaffen kann, die alle anspricht und niemandem schadet.
 
bnb4
 
Auf vier verschiedenen Bühnen fanden am Eröffnungstag der B&&B jede Menge großartige Live Performances statt. Der Berliner Rapper Luciano, Mitglied der Rap Crew Loco Squad Gang, hatte seinen Durchbruch mit dem Song „Jagen die Mio.“. Auch der aufstrebende Rapper Sheck Wes aus Harlem, der vor Kurzem bei Kanyes G.O.O.D. Music und Travis Scotts Cactus Jack Recording einen gemeinsamen Deal unterzeichnet hat, spielte ein phänomenales Set. Special Guest Ms. Lauryn Hill sorgte für ein grandioses Finale. Die weltbekannte Rapperin, Soul-Sängerin und ehemaliges The Fugees-Mitglied sorgte mit Songs wie „Everything is Everything“, „Ex-Factor“, „To Zion“ oder „Doo Wop (That Thing)“ für einen echten 90s Throwback.
 
bnb3
 

TAG 2 – How Instagram changed Fashion

 
bnb6
 
Die Bread&&Butter by Zalando – The Pop-Up of Style and Culture (B&&B) ist in vollem Gange und präsentiert exklusive Produkt-Drops, angesagte Nachwuchsmusiker und spannende Talks. Hier ist eine Zusammenfassung vom Samstag:
Carhartt WIP hat sich mit dem Londoner NTS Radio zusammengetan, um live von der B&&B zu broadcasten und lokalen wie internationalen Talenten eine Plattform zu bieten, darunter Kutmah, Sega Bodega und AJ Tracy. Außerdem gab es im Carhartt WIP Pop-Up exklusive Carhartt WIP x NTS Produkte und Pre-Releases der Carhartt WIP x Trojan Records Capsule Collection. Converse stellte in seinem ‘One Star Salon’ den TRIPLE WHITE ONE STAR vor – samt Sneaker Customization Bar und Special Beauty Treatments von ISLA BERLIN. Im Puma Pop-Up fand man die limitierten Kollaborationen Polaroid RS-0 und Roland RS0.
 
bnb8
 
Außerdem lud Lucas Gutierrez in den PUMA AV-Club ein: Der audiovisuelle Künstler kombiniert 3D-Video-Bearbeitungen mit Sounds zwischen experimentellem Techno, Glitch, Bass und Broken Beat. Passend zu den Outdoor Vibes der Marke, mussten Besucher im The North Face Pop-Up die Kletterwand erklimmen, um an eine der begehrten, limitierten Nuptse Jackets heranzukommen. Am Abend präsentierte Zalando eine Herbst/Winter 18 Streetwear Auswahl im Eastside Space. Dafür wurde die Haupthalle verdunkelt; ein Streetstyle Cast positionierte sich vor einem urban anmutenden Gerüstbau und erweckte die Kulisse zum Leben. Begleitet von einem Musik-Mobil, das einen elektronischen Soundtrack lieferte, machten die Models das Areal zu ihrem Laufsteg, der an der B&&B Bühne mit einem überraschenden Finale endete: U.S. Superstar Jaden Smith performte Songs wie „Ghost“, „Watch Me“ und „Batman“.
 
bnb7
 
Die Bread&&Butter präsentierte ein Panel zum Thema „How Instagram changed Fashion“ mit Uglyworldwide, Gully Guy Leo, Emily Oberg und Host Emily Five. Außerdem dabei: die dänische Singer-Songwriterin MØ, die später auch im adidas Originals Pop-Up auftrat.
 
GStar RAW diskutierte das Thema Nachhaltigkeit. Zum Panel gehörte Artist Jaden Smith, der in Zusammenarbeit mit G-Star RAW eine nachhaltige Kollektion launchen wird. Rapperin Stefflon Don performte auf der HUAWEI Stage. Der aufstrebende Rapper slowthai kam für eine Special Show von UK nach Berlin. Der zweite Eventtag endete mit einem energiegeladenen Vogue Ball – eine After Party mit So Extra, die den Runway mit akrobatischen Stunts eroberten. Mit dabei: Performer und Juroren aus der ganzen Welt und der legendäre Mike Q., der ein bombastisches DJ Set spielte.
 
bnb9
 

TAG 3 – Finale

 
bnb10
 
Die Bread&&Butter by Zalando (B&&B) feierte ihre dritte Ausgabe mit mehr als 100 exklusiven Produkt-Drops und Pre-Launches von mehr als 40 Brands, 6 Show Pop-Ups, 9 Talks und mehr als 70 Musik Artists. Das Pop-Up of Style and Culture war an allen drei Tagen ausverkauft und erreichte mit einer Anzahl von 35.000 Besuchern Rekordzahlen.
 
An der innovativen, vom Berliner Techno Tempel Berghain inspirierten 032c Installation, konnten Besucher die B&&B Capsule Collab BOA17, eine Zusammenarbeit von 032c und Jérôme Boateng, entdecken und den deutschen Fußball-Star bei einer Signing Session live erleben. Im Diesel Pop-Up gab es eine exklusive Merch Collab mit Berlins bekanntester Döner Destination „Mustafas Gemüse Kebap“. Timberland stellte erstmals die Timberland x Christopher Raeburn Kollaboration vor und bot die Chance, den Modedesigner persönlich zu treffen und an seinen Workshops teilzunehmen, in denen es um das Thema Wiederverwendung und Neugestaltung ging. Im Weekday Pop-Up konnte man einzigartige Produkte kaufen und kreieren.
 
bnb11
 
TOPSHOP TOPMAN präsentierte seine AW18 Kollektion im Rahmen eines Hacienda inspirierten Show Pop-Ups mit 22 Zalando Exclusives. MAC Cosmetics zeigte eine Voguing Fashion Show mit einer neuen Generation von Tänzern aus ganz Europa, gestylt mit Zalando Pieces von Premium bis Highstreet. Die Performance war eine Hommage an die Underground-Tanzbewegung der LGBT Community, die ihre Ursprünge in der Ballroom-Szene der 80er in Harlem hat.
 
bnb12
 
Im Rahmen ihrer Kollaboration für die B&&B unterhielten sich 032c und Jérôme Boateng nicht über Fußball, sondern über Hunde und Style. Beim Panel von Pepe Jeans London diskutierten Größen aus der Fashion-Industrie über nachhaltige Mode-Innovationen. Der letzte Tag der B&&B war vollgepackt mit Musik-Performances: Paigey Cakey ist MC und Schauspielerin und schaute für ein abwechslungsreiches Set vorbei.
 
Princess Nokia ist der Künstlername der gebürtigen New Yorkerin Destiny Frasqueri, die bekannt ist für ihren feministischen Podcast, ihre mitreißenden Live Shows und ihr Debüt Album „1992 Deluxe“. Mit Songs wie „Tomboy“ oder „Brujas“ eroberte die moderne Musik-Ikone die B&&B Audience. Nach seinem legendären Gig auf der letzten B&&B brachte der österreichische Rapper Yung Hurn die Arena Berlin mit seinen einzigartigen Cloud Rap erneut zum Beben. Der Kreuzberger Rapper Ufo361 performte als letzter Act auf der HUAWEI Bühne – kurz vor dem Start seiner „Stay High“ Tour. Mit einer grandiosen After Show Party und DJ Sets von Simon Kaiser, Boys Noize, Mexican Jihad feierte die B&&B ein fulminantes Finale.
 
bnb13
 
Text: Bread&&Butter by Zalando
Bilder: Bread&&Butter by Zalando