Weihnachten naht, und das bedeutet, dass wir alle bald noch vielmehr zu tun haben werden: Es ist die Zeit in der man verzweifelt umherläuft und versucht, etwas ganz Besonderes zu finden; das perfekte Geschenk, mit dem man jemandem sagt, dass man an ihn gedacht hat. Denn egal, was man kauft – ob Socken oder Sportwagen – es ist der Gedanke, der zählt, oder?

Diesel hat nun eine tolle Lösung gefunden: Warum nicht gleich einen Gedanken verschenken? Das ist ein persönliches Geschenk und entspricht dem Geist des Schenkens. Der in einer hochwertigen Glaskugel verpackte „Gedanke“ wird dir das Leben erleichtern und gleichzeitig einen anderen Menschen glücklich machen.
 


 

Das Konzept „Der Gedanke zählt“ wird durch eine Reihe kurzer Filmclips erlebbar. Darin explodieren „falsche“ Geschenke und es entstehen peinliche Situationen; da packt eine Großmutter eine Wasserpfeife aus, ein Freund überreicht seiner Freundin ein Bild aus verschiedenen Nudelsorten und es gibt weitere, sagen wir … unwahrscheinliche Szenarien.
 


 

Die Kampagne veranschaulicht, dass der Käufer mit jedem Stück aus der aktuellen Diesel-Kollektion bis zur Weihnachtszeit auch eine „Gedankenkugel“ erhält, die dem Geschenk beigefügt wird.
 


 

Denn wenn es wirklich der Gedanke ist, der zählt, so meint Diesel: Schenke deinem Liebsten, Freund, Kollegen – einfach allen Menschen, den bestmöglichen Gedanken.
 


 


Quelle: Diesel