Nach mehrmaliger Ablehnung des Nationalrates der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare schien es so, als wäre es erstmal aussichtslos die Ehe für alle auch in Österreich zu bekommen. Der Verfassungsgerichtshof gab jedoch am 4. Dezember letzten Jahres bekannt jene gesetzlichen Regelungen aufzuheben, die gleichgeschlechtlichen Paaren die Ehe bisher verwehrten. Spätestens ab 1. Januar 2019 steht die Ehe also allen offen.

 

Ehe für alle – die Facts

 

Obwohl laut einer Studie in 2017 ungefähr 75% der Österreicher abgaben für eine öffnung der Ehe zu sein, schien das in der Politik noch nicht ganz angekommen zu sein. Vor allem die konservativen Parteien wehrten sich gegen eine Öffnung. Auch weiterhin wird das Thema von den Regierenden Parteien größtenteils ignoriert – so gibt es z.B. derzeit keinen Plan die Ehe für alle noch vor dem 1. Januar realität werden zu lassen. Es ist ebenfalls davon auszugehen, dass ohne intervention durch den VfGH auch noch länger keine Gleichberechtigung im Bereich der Eheschliessung gäbe. Deshalb ist der Entscheid um so erfreulicher und stellt ein großes Etapen-Ziel auf dem weg der ganzheitlichen Gleichberechtigung dar.

 

lesen_1

 

Das Ziel eines langen Weges

 

Und um dieses lang erwartete Ziel zu feiern, veranstalten VANGARDIST Magazine, Männer im Garten und das Luftschloss am Cobenzl die große Summer Love Party ADAM & STEVE! Wir starten um 18.00 Uhr im Garten und feiern uns bis 6.00 Uhr durch den Marmorsaal bis ins Kaminzimmer. Auf 3 Floors gibt es von Pop bis Techno für jeden Etwas: Egal ob Disco House mit Alessia Jacuzzi, Rapha Ramires, Johnny Defloretti und Lux im Schlossgarten, Electro Pop von Noisolepsy und Chrislee Bear im Kaminzimmer und Techno mit Marc St. James, Anna Ullrich, Joanish und Maximilian im Marmorsaal. Im Early-Bird VVK gibt’s das alles (und natürlich die aktuelle Print-Ausgabe des VANGARDIST) um 11,-, an der Abendkassa um 15€.

 

lesen_1

 

Klingt super! Wie komme ich da hin?

 

Hinkommen ist einfach: Mit dem Bus 48A ab U4 Heiligenstadt oder ab Grinzing. Hinkommen ist extravagant: Im Taxi-Shuttle mit einer Flasche kühlem Wieselburger (Solange der Vorrat reicht) ab U4 Heiligenstadt von 18.00 bis 6.00 Uhr um nur 4,- pP.

 

Ich brauche ein Ticket!

 


Text: Rob Seekirchner

Bilder: Unsplash, Cobenzl