Lifestyle

Eine Smartwatch mit Tiefgang: Die neue Huawei Watch GT 3 Pro Serie

Nachdem wir von der gemeinsamen Kunst-Kooperation von HUAWEI und der VANGARDIST AGENCY berichtet haben, ist es Zeit, die Features der neuen Smartwatchserie unter die Lupe zu nehmen. Dabei entpuppt sich die Neuheit als perfekte Begleitung für den kommenden Sommerurlaub.

Mit der neuen Huawei Watch GT 3 Pro Serie werden nicht nur Alltagssportler:innen glücklich. Besonders Taucher:innen kommen mit der Smartwatch auf ihre Kosten. Erstere ist in edler Titanausführung gefertigt, zweitere begeistert durch ein Keramikgehäuse. Beide Huawei Smartwatches punkten aber durch hochwertige Materialien, einen ultraklaren Bildschirm, verbesserte Hard- und Softwarefunktionen und eine große Auswahl an Watch Faces – unter anderem von der Wiener Künstlerin Luna Doz.

Ab ins Meer!

Eine aufregende neue Funktion der Huawei Watch GT 3 Pro Serie ist ihre erhöhte Wasserbeständigkeit. Sie ist IP68-zertifiziert und wasserdicht bis 5 ATM. 200 Wasserdrucktests garantieren, dass die Smartwatches die technische Norm EN 13319 erfüllen und damit eine bahnbrechende wasserdichte Leistung auf Tauchniveau erreichen, die das Freitauchen in Salzwasser von bis zu 30 Meter Tiefe unterstützt. Der neue Free Dive-Modus liefert begeisterten Taucher:innen Tauchinformationen in Echtzeit.

Aber nicht nur Wassersportler:innen kommen hier auf ihre Kosten: Zu den über 100 Trainingsmodi zählt nun auch die intelligente Laufplanungsfunktion. Sie hilft, einen persönlichen Trainingsplan zu erstellen, der auf den persönlichen Lauferfahrungen seiner Nutzer:innen basiert. Dieser Modus wertet Daten wie Tempo, Herzfrequenz und Distanz aus und synchronisiert diese über die Huawei Health App mit über 60 Workout-Apps, wie Strava, Runtastic und Komoot.

Unterwasserwelt in Kunst gegossen

Als besonderes Highlight wurden für die Huawei Watch GT 3 Pro in Kooperation mit Künstlerin Luna Doz vier exklusive Huawei Watch Faces entworfen. Das von der Huawei Watch GT 3 Pro Serie inspirierte Kunstwerk namens „Coincidences“ wurde am 18. Mai beim offiziellen Launch-Event der Huawei Watch GT 3 Pro in der artèQ Galerie, der ersten NFT-Galerie Österreichs, erstmalig präsentiert und bildet die geheimnisvolle Unterwasserwelt ab. Durch den Einsatz von Blau- und Grüntönen sowie spannenden Formen, verbildlicht die Künstlerin die Inspiration zur neuen Huawei Watch GT 3 Serie in exklusiven Watch Faces, die in Zukunft im Huawei Watch Face Store für Nutzer:innen verfügbar sein werden.

Luna Doz vor ihrem Werk Coincidences.

Eine Uhr für Rekord-Sportler:innen

Höher, schneller, weiter – Stillstand ist ein Wort, das Elias Schwärzler nicht beschreibt. Das hat der Mountainbiker auch am 22. Mai 2022 wieder bewiesen, als er auf einer Strecke von 2500 Metern den Weltrekord als schnellster Mensch auf einem serienmäßigen Mountainbike erfolgreich gebrochen hat. Die vom Guinness World Records-Team zertifizierte Rekordfahrt war eines der großen Ziele von Elias, das sich der Sportler und Influencer nach langem Training nun erfüllen konnte. Für ideale Trainingsbedingungen hat sich der 26-jährige die Unterstützung von Huawei gesichert. Die neue Huawei Watch GT 3 Pro Titan unterstützt durch die TruSeen 5.0+ Datenüberwachungstechnologie effektiv bei Hobby- und Profi-Training. So verlieren auch zukünftige Weltrekordsanwärter:innen nie den Überblick über die eigenen Gesundheitsdaten und haben diese immer im Blick.

Rekord-Biker Elias Schwärzer setzt auch auf die Huawei GT3 Pro Titan.

Gesundheit geht vor

Ein weiterer Vorteil der neuen Huawei Watch GT 3 Pro Serie liegt im ständigen Gesundheitsmonitoring: dank ihrer EKG-Analyse-Funktion, die zukünftig mittels Softwareupdate auch in Österreich verfügbar sein wird, fördern die Smartwatches einen gesunden Lebensstil der Nutzer:innen und ermöglichen die ständige Überprüfung der Herzgesundheit. Basierend auf leistungsstarken PPG- und EKG-Sensoren kann die Huawei Watch GT 3 Pro Serie beispielsweise arterielle Steifigkeit feststellen, die auf ein erhöhtes Risiko von Herz-Kreislauf-Erkrankungen hindeuten kann. Darüber hinaus liefert die moderne Huawei TruSleep™ 2.0 Schlafüberwachungstechnologie umfangreiche Daten und zahlreiche Vorschläge zur Verbesserung der Schlafqualität. Durch die TruSeen 5.0+ Datenüberwachungstechnologie unterstützt das SpO2-Monitoring, wodurch eine Messung des Blutsauerstoffs möglich wird.

Die Huawei Watch GT 3 Pro Titan ist zu einem unverbindlichen Richtpreis ab EUR 369 in Österreich verfügbar. Im Aktionszeitraum vom 18. Mai bis zum 12. Juni erhalten Kund:innen beim Kauf einer Huawei Watch GT 3 Pro Titan die Huawei FreeBuds 4 im Wert von UVP EUR 129 gratis dazu.

Weitere Artikel dieser Kategorie...

Zeitgeist

Malta Pride: Pregaming für die Europride 2023

Während in Belgrad zu diesem Zeitpunkt noch nicht entschieden wurde,...

#europa #Malta #pride

Travel

Huawei Smartwatches: Die richtige für jeden

Jetzt, wo wir in der Sommerzeit wieder reisen können, stehen...

#Advertorial #HUAWEI #urlaub

Zeitgeist

Vorozjba: Queeres Raven für die Ukraine

Das ukrainische Partykollektiv Vorozjba aus der ostukrainischen Metropole Charkiw veranstaltet...

#DJ #Electro #Techno #Ukraine

Zeitgeist

Harry Styles in Wien: Music for a Coming Out

Als am vergangenen Samstag circa 11.000 Harry-Styles-Fans für Love On...

#HARRY STYLES #KONZERT #STADTHALLE

Lifestyle

MatePad Paper, FreeBuds Pro 2 und mehr:
Die

Der chinesische Technologiegigant Huawei lud zur Keynote Präsentation nach Istanbul...

#HUAWEI #technik

Lifestyle

Huawei Watch Faces in Kooperation mit Luna Doz ab

Im Mai verkündeten Vangardist und Huawei eine Zusammenarbeit mit der...

Travel

30 Jahre Disneyland: Auf der Pride mit Mickey,

Als 1992 Disneyland Paris seine Pforten öffnete, ging ein Kindheitstraum...

#DISNEY #paris #pride

Lifestyle

STICKS & STONES: Wie Stuart Cameron Queers

Als Part der LGBTQIA+ Community in ein Unternehmen zu finden,...

Lifestyle

Vertreibung aus dem digitalen Paradies oder doch

Zum Beginn des Pride Months hat am 1. Juni das...

Zeitgeist

“Be Our Ally” – Auf zum

Vielfalt kennt keine Grenzen: Der 14. Diversity Ball findet am...

#Ball #DIVERSITY