Nach dem Festivalauftakt am Dienstag, 14. Mai 2019 durch die Austrian Fashion Awards strömten zahlreiche neugierige Besucher_innen und geladene Gäste am Mittwoch, 15. Mai 2019 zur offiziellen Eröffnung des Take Festival for Independent Fashion and Arts in das ehemalige Sophienspital.

Moderatorin Miriam Hie und Olga Okunev (Bundeskanzleramt Österreich) begrüßten die Gäste und stimmten sie auf einen Abend voller abwechslungsreicher Programmpunkte, Überraschungen und Entdeckungen ein.

 

Zu den Programmhighlights zählten die zahlreichen Parcours-Projekte und Performances, der Die Presse – Schaufenster Talk mit Daniel Kalt und zahlreiche Konzerte und DJ-Sets, darunter Festival Radio VNR1 presented by Musical Collective. Zum Abschluss wurde bei der FM4 SWOUND SOUND SESSION noch ausgiebig gefeiert!

 

Klick dich hier durch den Abend

 


© Thomas Lerch / Maximilian Pramatarov

 

Mit dem „Take Parcours“ bleibt das Take Festival for Independent Fashion and Arts seinem Anspruch treu, ein progressives Bild der österreichischen Modeszene zu vermitteln und das Publikum dazu anzuregen, einen Blick über den eigenen modischen Tellerrand zu riskieren. Erweitert wurde der Parcours dieses Jahr bereits zum zweiten Mal durch das audiovisuelle Kunstfestival playground AV. Mehr als 20 beteiligte Künstler_innen aus Österreich und Europa zeigen ihre Arbeiten.

 

Folge dem TAKE FESTIVAL:

 

Homepage
Facebook
Instagram

 

Header Elsa Okazaki
Quelle com.on communications