Hinter jeder harten Schale steckt ein weicher Kern. Die neue „Denim for Softies” Diesel-Collection möchte jetzt unter allen hart wirkenden Cool Kids die softe Seite rausholen: Und das mit Velvet Denim! Denn während der Jeans-Stoff für robuste und starke Materialien steht, errinert Samt eher an Luxus, Glanz und Weichheit. Die neuen Pieces von Diesel sind eine Mischung aus beidem und schafft es, aus ihnen einen bequemen Mix aus Style und Komfort zu schaffen.

 

GET RID OF YOUR STEREOTYPES, BABY

 

In der neuen Kampagne von Diesel werden erstmal toughe und starke Charaktere und Outfits gezeigt, die durch weiche Einflüsse wie Blumen, verspielte Stickereien oder kindliche Elemente gebrochen werden. Die Tatsache, dass man tough aussieht, bedeutet schließlich nicht, dass man auf Gefühle verzichten muss. Durch diese Kampagne werden Stereotypen über Bord geworfen und es wird gezeigt, dass harte und weiche Materialien sehr gut zusammenpassen.

 

 

Mit einer Kombination aus Denim und Samtveredelungen zeigt Diesel wieder einmal mehr, wie unvorhersehbar, widersprüchlich und progressiv ein Label sein kann. Die Stoffe eignen sich perfekt für die Übergangszeit von Herbst auf Winter und sind easy mit ein paar Basics kombinierbar. Die neue Crossover-Collection verleiht klassischen Silhouetten ein weiches Finish und ist derzeit in drei verschiedenen Modellen erhältlich.

 

Habt ihr jetzt auch Lust bekommen, mal was neues auszuprobieren und euch von einem Mix aus Denim und Samt begeistern zu lassen? Die neue „Denim for Softies” Collection ist in allen Diesel-Stores, sowie online HIER erhältlich.

 

Text: Iris Poltsch
Quelle: Diesel