Heute ist der Internationale Non-Binary Day! - VANGARDIST MAGAZINE

Heute ist der Internationale Non-Binary Day!

Heute ist der 14. Juli – oder auch der Internationale Non-Binary Day! Das heutige Datum steht jährlich ganz im Zeichen aller Menschen, die sich als non-binär identifizieren und dient dazu, mehr Bewusstsein für die Geschlechtervielfalt zu schaffen.

Non-binary: Weder Mann, noch Frau.

Nicht-binäre Personen identifizieren sich weder als Mann, noch als Frau und befinden sich daher außerhalb der gesellschaftlich zweitgeteilten (binären) Geschlechterordnung. Die geschlechtliche Identität non-binärer Menschen ist zu unterscheiden vom biologischen Geschlecht und der sexuellen Identität, und wird nicht durch äußerliche Körpermerkmale definiert – sondern durch das eigene Geschlechtsempfinden. Viele non-binary Personen bevorzugen deshalb geschlechterneutrale Pronomen, im Englischen beispielsweise they/them oder im Deutschen beispielsweise xier – dies hängt allerdings immer von den individuellen Empfindungen und Präferenzen der Person ab.

Warum genau der 14. Juli?

Das Datum ist nicht zufällig gewählt – ganz im Gegenteil. Der 14. Juli liegt genaue zwischen dem International Women’s Day am 8. März und dem International Men’s Day am 19. November. Damit wird seit dem Entstehen des Internationalen Non-Binary Tages im Jahr 2012 allen Personen, die sich nicht als weiblich oder männlich identifizieren, ebenfalls ein eigener Tag gewidmet. Ziel des heutigen Tages ist die Bewusstseinsschaffung und Sichtbarkeit der nicht-binären Identität sowie das Aufweisen von Ungleichheiten gegenüber den binären Geschlechtern.

Illustration © Freepik