• Revry ist das erste globale Queer-Streaming-Netzwerk
  • Die Reality-Serie “PUTTING ON” folgt dem Model, Schauspieler, Unternehmer und Instagram-Influencer On Mekahel
  • Die erste Staffel der IGTV-Reality-Serie folgt der Reise von On, seine Marke aufzubauen und dem Kampf dabei persönliche Beziehungen zu managen.

Am 30. November startete Revry’s erste Reality-Serie “PUTTING ON”, die dem aus Israel stammenden Model, Schauspieler, Unternehmer und Instagram-Influencer On Mekahel folgt, wie er sich, gemeinsam mit seinem Ex-Freund auf das Debüt seiner Unterwäschemarke M.O.Underwear vorbereitet. Die erste Staffel der IGTV-Reality-Serie folgt der Reise von On, seine Marke mit seinem Ex aufzubauen, sich mit Herstellungsfehlern zu beschäftigen, sich durch Konfliktsituationen zu navigieren, ein Endprodukt-Fotoshooting, gebrochene Versprechen und den Kampf dabei persönliche Beziehungen zu managen.

“I am really excited about sharing this part of my life and the opportunity to be featured on Revry,” erzählt On. “It has been and still is a wild ride starting a business from the ground up.  I hope that what people will take away from the show is that chasing dreams really gives meaning to life. With passion and determination the opportunities that we create for ourselves are endless and I wanted to show that even in a ‘hook-up obsessed subculture’, gay men can still fulfill relationship goals.”

“When I first met On Mekahel, I knew I had to create a series around his life,” so Colby Cote (Creator/Executive Producer bei Visionary Studios). “His career and social life is fascinating, it’s a mix of indulgence and passion. You can find him at night hanging with celebrities and attending exclusive parties but during the day, you will see him hustling the town building his fashion and beauty empire.  He merges his business and personal life in a way that is both dramatic and inspiring. It really is fascinating to watch and I look forward to sharing his life with everyone.”

Über Revry
Revry ist das erste globale Queer-Streaming-Netzwerk, das in 35 Millionen Haushalten in über 100 Ländern verfügbar ist. Es bietet eine einzigartige Auswahl an LGBTQ+ -Filmen, -Serien und -Originaks sowie die weltweit größte Bibliotheken an wegweisenden queeren Podcasts, Alben und Musikvideos. Revry ist weltweit auf sieben Mobile- und Set-Top-Plattformen verfügbar und hostet die exklusiven LGBTQ+ -Kanäle auf Pluto TV und XUMO. Revry hat seinen Hauptsitz in Los Angeles und wird von einem inklusiven Team aus queeren, multiethnischen und verbündeten Partnern geleitet, die jahrzehntelange Erfahrung in den Bereichen Technologie, digitale Medien und LGBTQ+-Einsatz mitbringen. Man findet sie auf Facebook, Twitter und Instagram. Oder eben auf revry.tv.


Quelle:Revry.tv
Text: Rob Seekirchner