Zeitgeist

Vorozjba: Queeres Raven für die Ukraine

Das ukrainische Partykollektiv Vorozjba aus der ostukrainischen Metropole Charkiw veranstaltet zum zweiten Mal in Berlin ein Event – für einen karitativen Zweck kann man im Badehaus zu elektronischer Musik raven.

Neues im Badehaus

Am 30. Juli ist es soweit und im Badehaus, der legendären Venue in Berlin-Friedrichshain, öffnen sich die Türen zu einem Event, dass die deutsche Hauptstadt so wahrscheinlich noch nie gesehen hat. Das Electronic-Kollektiv Vorozjba (dt: Wahrsagerei, Hexerei) lädt zu einer sogenannten Vetschornytsi, für Queers aller Nationen in Berlin. Gemeinsam mit der NGO Vitsche sammeln sie Geld für die humanitäre Versorgung der Menschen in der
Ukraine, die von dem russischen Krieg und Genozid betroffen sind. Deshalb spielen in dieser Nacht auch DJs, die gezwungen waren, ihr Zuhause wegen der russischen Aggression zu verlassen. Die Gäste unserer Veranstaltung lernen die musikalischen Welten von DJs wie Udda, Byron Yeates, Ana B und Olha kennen.

Altes Brauchtum x Queer Electro

Die Vetschornytsi haben eine lange Geschichte, reichen bis ins 18. Jahrhundert zurück und zählen zum Kulturerbe der Ukraine. “Traditionelle Ukrainische Vetschornytsi-Nächte, alte Rituale der ukrainischen Jugend, und ein Prototyp moderner hedonistischer und sex-positiver Parties, wurden jahrelang vom russischen Reich verboten und gewaltsam beendet”, erklärt einer der Vorozjba-Gründer:innen, Vladyslav Romankov: “1719 erließ der russische Zar einDekret, das Vetschornytsi-Nächte wegen ‘Perversion’ und ‘Lustbarkeit’ untersagte”. Die Party bietet die einmalige Möglichkeit, die ukrainische Geschichte von einer queeren Perspektive auszusehen und gleichzeitig die ukrainische Electro-Szene – eine der wichtigsten Europas – international zu verankern.

Vorozjba x Vitsche: Queer Vetschornytsi – 30. Juli 2022, 23:00 – Badehaus Berlin, Revaler Strasse 99
Ticket gegen Spende: 8-12€

Weitere Artikel dieser Kategorie...

Travel

Huawei Smartwatches: Die richtige für jeden

Jetzt, wo wir in der Sommerzeit wieder reisen können, stehen...

#Advertorial #HUAWEI #urlaub

Zeitgeist

Coming Out bei Harry Styles: So geht es Leoni

Wer in der Popkultur nach männlichen Stars sucht, die sich...

#Coming Out #HARRY STYLES

Zeitgeist

Harry Styles in Wien: Music for a Coming Out

Als am vergangenen Samstag circa 11.000 Harry-Styles-Fans für Love On...

#HARRY STYLES #KONZERT #STADTHALLE

Lifestyle

MatePad Paper, FreeBuds Pro 2 und mehr:
Die

Der chinesische Technologiegigant Huawei lud zur Keynote Präsentation nach Istanbul...

#HUAWEI #technik

Lifestyle

Huawei Watch Faces in Kooperation mit Luna Doz ab

Im Mai verkündeten Vangardist und Huawei eine Zusammenarbeit mit der...

Travel

30 Jahre Disneyland: Auf der Pride mit Mickey,

Als 1992 Disneyland Paris seine Pforten öffnete, ging ein Kindheitstraum...

#DISNEY #paris #pride

Lifestyle

STICKS & STONES: Wie Stuart Cameron Queers

Als Part der LGBTQIA+ Community in ein Unternehmen zu finden,...

Lifestyle

Eine Smartwatch mit Tiefgang: Die neue Huawei

Nachdem wir von der gemeinsamen Kunst-Kooperation von HUAWEI und der...

#Advertorial #HUAWEI #technik

Lifestyle

Vertreibung aus dem digitalen Paradies oder doch

Zum Beginn des Pride Months hat am 1. Juni das...

Zeitgeist

“Be Our Ally” – Auf zum

Vielfalt kennt keine Grenzen: Der 14. Diversity Ball findet am...

#Ball #DIVERSITY