Zeitgeist

Vorsicht Ken! Diese neue schwule Actionfigur läuft dir den Rang ab

Diesen Artikel solltest du lesen, wenn…

  • du auf Hunks stehst.
  • du Tom of Finland-Fan bist.
  • du gerne Figuren sammelst.
  • Wer auf Homo-Art steht und Tom of Finland liebt, hat die ikonische Karikatur bestimmt zuhause an der Wand hängen oder auch schon als passende Figur in der Vitrine. Knapp 19 Jahre nach ihrer Erstveröffentlichung erhält die liebste Actionfigur aller Gay Boys ein Makeover, das mehr dem modernen Männlichkeitsbild entspricht. Hier werden Stereotype gebrochen. Hypermaskuline Lederkluft war gestern!

     

    Der finnische Designer Tuoko – Tom of Finland – Laaksonen begann schon 1920 damit, homoerotische Kunstwerke zu zeichnen und gilt bis heute als einer der einflussreichsten Artists von schwulen pornographischen Illustrationen. 2001 wurde der sexy Gay Icon durch eine passende Actionfigur Tribut gezollt, die seit jeher auch unter Sammlern heiß begehrt ist. Pünktlich zum 100-jährigen Jubiläum von Tom of Finland haben sich nun die deutsch-schwedischen Designer von LAZOSCHMIDL den männliche Stereotypen angenommen und der Actionfigur neue und ausgefallenere Outfits verpasst.

     

     

    LAZOSCHMIDL sind bekannt für ihre unberechenbaren und flamboyant Looks. Aus ihren Archiven wurden sieben verschiedene Varianten ausgewählt, die die ikonische Lederbekleidung der Vergangenheit in Vergessenheit geraten lässt. Stattdessen wird Tom in ein Negligé im Metallic-Look, rote Lackhosen, transparente und glitzernde Anzüge, casual Sweaters mit Penis-Motiv oder in die klassische Speedo gesteckt.

     

    Wenn ihr eine der heiß begehrten Actionfiguren erwerben wollt, dann solltet ihr euch lieber beeilen: Das online Aktionshaus paddle 8 bietet die streng limitierten Figuren noch bis zum 7.2.2020 an.

     

    Quelle + Fotos Lazoschmidl x Tom of Finland/totemfashion

    Weitere Artikel dieser Kategorie...

    Travel

    Huawei Smartwatches: Die richtige für jeden

    Jetzt, wo wir in der Sommerzeit wieder reisen können, stehen...

    #Advertorial #HUAWEI #urlaub

    Zeitgeist

    Vorozjba: Queeres Raven für die Ukraine

    Das ukrainische Partykollektiv Vorozjba aus der ostukrainischen Metropole Charkiw veranstaltet...

    #DJ #Electro #Techno #Ukraine

    Fashion

    Ein Jockstrap für die Geschichte: Stanley

    Kurt Prynne feiert die queere Community anlässlich der Berliner CSD-Woche...

    #Art #Kunst #Wien

    Zeitgeist

    Coming Out bei Harry Styles: So geht es Leoni

    Wer in der Popkultur nach männlichen Stars sucht, die sich...

    #Coming Out #HARRY STYLES

    Zeitgeist

    Harry Styles in Wien: Music for a Coming Out

    Als am vergangenen Samstag circa 11.000 Harry-Styles-Fans für Love On...

    #HARRY STYLES #KONZERT #STADTHALLE

    Art

    Manfred Paar zeigt neue Werke in Wien

    Der österreichische Künstler Manfred Paar eröffnet am 21. Juli seine...

    #Art #Kunst #Wien

    Art

    Luna Doz’ “Coincidences”: Wie

    Luna Doz ist als junge Wiener Künstlerin gerade in aller...

    Art

    London Pride:
    Mit Snapchat queere Kunst

    Mittels der von Snapchat entwickelten Landmarker-Technologie können Snapchatter*innen die Kunstwerke auf...

    Lifestyle

    MatePad Paper, FreeBuds Pro 2 und mehr:
    Die

    Der chinesische Technologiegigant Huawei lud zur Keynote Präsentation nach Istanbul...

    #HUAWEI #technik

    Sex

    Love Me Kosher:
    Das Jüdische Museum Wien

    Religionen und Sexualität sind häufig ein heikles Thema. Darf man...