• Zum zweiten Mal nach 2001 findet von 1. bis 16. Juni 2019 die EuroPride in Wien statt.
  • Schon die beiden Wochen vor der Regenbogenparade sind mit zahlreichen Events versehen.

 

Von 1. bis 16. Juni 2019 findet die EuroPride (bereits zum zweiten Mal nach 2001) in Wien statt. Wie jedes Jahr wird in den zwei Wochen am Rathausplatz das Pride- bzw. EuroPride Village errichtet, das schon tagsüber den Besuchern ein reges Programm bietet. Auf der Bühne im Pride-Village werden wie gewohnt Live- und Show-Acts sowie DJs jeden Tag Auftritte hinlegen.

 

 

DIE PARADE
Im EuroPride-Village wird auch die Abschlusskundgebung der EuroPride nach der Regenbogenparade am 15. Juni 2019 stattfinden, zu der internationale Top-Acts erwartet werden. Die Parade wird das Highlight der EuroPride darstellen: Denn gemeinsam mit hunderttausenden Besuchern aus der ganzen Welt über die Wiener Ringstraße, zu ziehen, ist ein unvergessliches Erlebnis.

 
parade
 

DIE SIDE-EVENTS
Auch die beiden Wochen vor der Regenbogenparade finden zahlreiche Events statt: ein Pride Beach am Donaukanal für Strandfeeling mitten in der Stadt, ein Pride Straßenfest, das den Prater zum LGBT-Treffpunkt macht und der Pride Day im Tiergarten Schönbrunn.
 
rathausplatz-1
 

rathausplatz-2
Text: Rob Seekirchner
Bilder: Wien Tourismus/Paul Bauer