Im ersten Wiener Gemeindebezirk bringen drei Brüder seit kurzem ihre drei Handwerke unter einem Dach zusammen und schaffen auf 300 m² einen einzigartigen Coiffeur-Café-Konditorei-Wohlfühl-Ort. Am 03. September 2019 hat das GUSTAV EMIL PAULA PAULA seine Tore geöffnet.

In der Babenbergerstraße 7 im ersten Bezirk, wo traditionelle Geschichte moderne Gegenwart küsst und nostalgische Idylle mit hipper Innovation händchenhält, wird in Zukunft nicht nur ordentlich geschnitten, geföhnt und gestylt, sondern auch leidenschaftlich gebacken, genossen und geschlemmt. Fabian, Florian und Franz-Ferdinand, drei Brüder aus dem Weinviertel vereinen ihre drei gelernten Handwerke Konditor, Friseur und Wirtschaftsingenieur unter einem Dach und bringen mit ihrem GUSTAV EMIL PAULA PAULA frischen Wind in die Wiener Gründerszene. Ein Friseurbesuch mit Frühstück. Frühstück mit Torte. Torte beim Friseur. Friseur und Café Latte. Café Latte beim Arbeiten. Bei GUSTAV EMIL PAULA PAULA gibt’s alles unter einem Dach. Eintreten, Platznehmen, Genießen.

 

 

Auf einer Reise um die Welt mit jeder Menge Zeit im Gepäck brachten die drei Gründer-Brüder ihre Ideen erstmals auf Papier und es entstand eine Vision: Es sollte ein Ort kreiert werden, an dem sich Menschen wohlfühlen. „Unser Herzensprojekt soll ein Ort für uns, unser Team und unsere KundInnen sein. Ein Ort, der inspiriert, entspannt und bewegt,” so Florian Gepp, der Geschäftsführer des Friseurstudios.

 

 

Auch der Name hat seine eigene Geschichte, wie Franz-Ferdinand Gepp, der Geschäftsführer des Cafés erzählt: „Seit Kindheitstagen buchstabieren wir unseren Familiennamen Gepp immer und immer wieder. So einfach und für uns doch so bedeutend entstand unser Name.” Neben Coiffeur und Café erwartet die Gäste von GUSTAV EMIL PAULA PAULA auch eine Konditorei mit Schauraum.

 

Die Zeitung aufschlagen und durchblättern. Eine Wiener Melange genießen und einen Apfelstrudel auf der Zunge zergehen lassen. Keine Frage, die Wiener Caféhauskultur hat einfach Charme und Charakter. Genau wie das Bild des Wiener Coiffeurs mit Lockenwicklern, Trockenhaube und Schere. Diesen Kult kombiniert GUSTAV EMIL PAULA PAULA mit bunter Frische, hipper Farbe und unendlich vielen Ideen. Das Startup-Team erfüllt Wünsche mit Kreativität, Handwerk, Lachen, Leidenschaft und purem Leben. Dabei zeigen sie viel Fingerspitzengefühl, nehmen sich Zeit und kreieren einen individuellen Style.

 

 

Wer uns besucht, soll sich bei uns wohlfühlen,” so die drei Brüder, die ab sofort nicht nur ihre Familie und ihren Nachnamen, sondern auch ihren Arbeitsplatz teilen. Für die drei kreativen Köpfe steht fest, dass es vor allem Momente und Menschen sind, die das Leben ausmachen. Daher bietet ihr Konzept auch viel Spielraum für individuelle Wünsche und besondere Events. Vom Braut- oder Bräutigamstyling mit Tortenverkostung und Sekt zum Frühstück bis hin zum Friseurbesuch für den Start eines Polterwochenendes oder einem Umstyling-Nachmittag mit den besten FreundInnen – Alles möglich bei GUSTAV EMIL PAULA PAULA. Kurz: Ein cooles Brüder-Startup und ein einzigartiger Coiffeur-Café-Konditorei-Wohlfühl-Ort im Herzen Wiens.

 

GUSTAV EMIL PAULA PAULA
Gebrüder Gepp GmbH
Babenbergerstraße 7
1010 Wien
Termine können per E-Mail vereinbart werden: [email protected]

 

 

Bilder Atelier Karasinski
Quelle GEPP