Für alle Brillenschlangen unter uns und die, die es noch werden wollen: Diesen Trend solltet ihr euch nicht entgehen lassen. VIU begibt sich in neue Dimensionen und lanciert im Juni 2017 die ARCHETYPES COLLECTION – eine innovative Brillenkollektion aus superleichtem Polyamid-Staub, geprinted im 3D Druckverfahren.

Für jeden Archetyp etwas

 
„The Archetypes Collection“, bestehend aus 5 unterschiedlichen Frames in 4 verschiedenen Farben, hat ihren Namen aus dem Griechischen und stellt laut Creative Director Fabrice Aeberhard die Rückbesinnung auf den Ursprung dar, aus welchem im 3D Druck neue Formen und Strukturen entstehen. Hier ist für jeden etwas dabei: The Sage, The Citizen, The Romantic, The Leader und The Confident bieten neben ihrer ursprünglichen Funktion als Sehhilfe auch genug Spielraum zur abwechslungsreichen Selbstinszenierung. Alle Modelle haben ein minimalistisches, cleanes und zeitloses Aussehen gemeinsam – und passen sich dem Träger dank individualistischer Anfertigung perfekt an.
 
brille_1_vangardist
 
Zusätzlicher Pluspunkt: Durch den Kauf einer VIU-Brille entstehen durch das umweltfreundliche Material Polyamid und das Verfahren des 3D Drucks keine Abfallprodukte. Sie sieht also nicht nur cool aus – man kann sie auch reinen Gewissens tragen. Die VIU ARCHETYPES COLLECTION ist ab Juni 2017 in den VIU Flagshipstores für 295 Euro inklusive Korrekturgläser erhältlich.
 
brille_2_vangardist
 


Text: Mona Harfmann

Bilder: Shopviu