Die COS Autumn / Winter 2019 Kollektion hat sich das Ziel gesetzt Größen und Dimensionen zu erkunden. Das Ergebnis ist eine Kollektion mit kontrastierenden Formen und sinnlicher Fülle. Feste Strukturen verbinden sich mit weich fließenden Qualitäten zu übertriebenen Proportionen, während natürliche und innovative Materialien für architektonische Silhouetten sorgen.

Auf der einen Seite spiegeln die Autumn-Winter-Pieces starke, eckige Linien monumentaler Architektur wieder, auf der anderen bringt sie diese vom Menschen geschaffene Welt in Einklang der Ruhe der Natur. Jedes Kollektionsteil besticht durch eine lässige Eleganz sowie Individualität und bleibt auf seine Art und Weise dem COS-typischen Minimalismus treu.

 

 

Industrielle Grautöne bilden die Grundlage und werden durch eine Reihe weicherer Töne ergänzt und verleihen der Winterpalette eine dezente Leichtigkeit. Dunkles, sattes Rostrot und Pflaume sorgen für warme Akzente

 

 

Neue Methoden der Gestaltung wenden sich der Zartheit von Konstruktion und Dekonstruktion zu, erkunden voluminöse Proportionen und schaffen eindrucksvolle Dimensionen. Bei der Herrenbekleidung bilden überschnittene Schultern auffällige plastische Formen; Manschetten, Bänder und Gürtel sorgen für Abwechslung ohne die legere Passform einzuschränken.

 

 

Du hast bereits Lust bekommen, dich für den kommenden Herbst/Winter einzukleiden? Alle Outfits kannst du dir wie immer bei COS online und in den Stores holen.

 

Quelle COS