Weiße Hemden klingen langweilig für dich? Das White Shirt Project von COS schafft Abhilfe: Die Modelinie kommt mit drei verschiedenen Ausführungen des Klassikers für Männer – dem weißen Hemd um die Fashion-Ecke – jedoch ganz neu interpretiert.

Die aus 100 prozentiger Baumwolle gefertigte Kollektion steht für Langlebigkeit und Zeitlosigkeit. Durch die Kombination von Tradition und Moderne stellen die Hemden des White Shirt Projects eine modebewusste, trotzdem klassische Wahl für jeden Anlass dar. Die dezenten aber kraftvollen Änderungen an Proportionen, Details als auch dem Schnitt, bestimmten den außergewöhnlichen Charakter der Kollektion und zelebrieren sowohl zeitgenössische als auch traditionelle Handwerkskunst.

 

Karin Gustafsson, Creative Director von COS, erklärt: „Das weiße Hemd ist Teil der DNA von COS. Wir sind immer wieder fasziniert von den endlosen Möglichkeiten, dieses Must-Have der Garderobe neu zu interpretieren.

 

STEPPED-HEM GRANDAD SHIRT

 

 

Das STEPPED-HEM GRANDAD SHIRT überzeugt durch die oversized Passform und den Großvaterkragen. Der abgerundete Saum schließt das clean gehaltene Design ab und verleiht dem Shirt einen modernen Touch.

 

TEXTURED SEERSUCKER SHIRT

 

 

Das TEXTURED SEERSUCKER SHIRT mit geraden Kragenkanten und nach außen gefalteter Knopfleiste wirkt auf den ersten Blick wie ein schlichter Klassiker. Doch der abgerundete Saum und die Perlmuttknöpfe geben dem Hemd einen modernen Touch und machen das Stück zu einem neuen Klassiker.

 

HIDDEN-BUTTON POPLIN SHIRT

 

 

Das HIDDEN-BUTTON POPLIN SHIRT mit verdecktem Knopfverschluss an der Vorderseite, legerer Passform und überlappenden Seitenschlitzen für zusätzliche Bewegungsfreiheit bringt mit dem abgerundeten Saum buchstäblich Schwung in das sonst sehr klassisch gehaltene Design.

 

Die acht-teilige Capsule Collection mit den drei Menswear Stücken ist ab sofort online und ab dem 25. Februar 2019 in den COS Stores erhältlich.

 

 

Quelle COS