Diesen Artikel solltest du lesen, wenn …

  • du Newcomer-Musik-Tipps aus Österreich willst.
  • du auf Drag-Repräsentation in Musikvideos stehst.
  • du einen neuen Ohrwurm brauchst.
  • Queere Musik muss nicht immer Bubblegum-Pop sein. Mit “Champagne Drag Queen” liefern die Linzer Indie-Rocker von Call Me Astronaut einen bunten Genre-Mix mit Elementen aus Alternative Rock, Post-Grunge und Folk und lassen dabei wohlige Erinnerungen an den Britpop der späten 90er wach werden. Der Star des Videos: Die Grazer Dragqueen Miss Gloria Hole. Seht euch hier das brandneue Video an. Aber Vorsicht: Die Hook wird euch bestimmt noch länger verfolgen!

    Wenn euch der Sound gefallen hat, dann könnt ihr die Jungs auch ganz einfach unterstützen. Bis zum 4.3.2020 gibts noch ein public voting des “Lautstark!-Musikcontest 2020”. Die Top 5 tritt dann gegeneinander am 20.3. im Posthof in Linz gegeneinander an. Zum Voting geht’s HIER!
     

    Text Christoph Huber
    Header YouTube “Call Me Astronaut – Champagne Drag Queen