Das Fashionlabel FREITAG ist bekannt für seine Taschen, Rücksäcke und Accessoires aus alten LKW Planen. Das robuste, recycelte Material macht somit jedes Teil zu Einzelstück, und ist aus der Modewelt nicht mehr wegzudenken. Jetzt bringt das Label ein neues Produkt auf den Markt, das gerade für alle Reisenden interessant ist:

ZIPPELIN nennt sich die Tasche von FREITAG, und wartet mit einem neuen, praktischen Konzept auf: Die Reisetasche lässt sich mit einer üblichen Fahrradpumpe zu ihrer vollen Größe entfalten – ein handelsüblicher Veloschlauch sorgt für den nötigen Halt. Damit sparen Reisende ordentlich Eigengewicht der Tasche am Check-In Schalter, und haben die Freiheit das einzupacken, was immer für die nächste Reise nötig ist. Die 85l Stauraum können nach der Verwendung wieder kompakt zusammengerollt werden, indem die Luft aus dem Schlauch gelassen wird.

 

zippelin_evolution_0klein

 

Wer die Taschenrevolution erleben möchte, muss jetzt schnell sein: Die neuen FREITAG Reisetaschen aus recycelten LKW-Planen sind nämlich nur vom 12.09.2017 bis 12.10.2017 auf kickstarter zu erwerben, um möglichst Sparsam mit den Materialien umzugehen. 100 Earlybirds bekommen so Zugriff auf die Reisetasche schon für 380€.

 
freitag_tasche_1


Text: Alex Baur