Diese Saison feiert Zalando mit der aktuellen Kampagne 2019 die Vielfältigkeit persönlichen Stils. Die dazu kreierte, charakterstarke 360°-Kampagne zeigt unterschiedlichste Persönlichkeiten und ihre individuellen Looks. Mutige Modetrends, selbstbewusst getragen. Das Konzept knüpft an das Markenzeichen Europas führender Fashion-Plattform an, jedem die Freiheit zu geben, man selbst zu sein – ganz unabhängig von Größe, Alter und Geschlecht.

 

Zalando startet die neue Saison mit einer Kampagne, die dazu aufruft, seinem eigenen Stil treu zu bleiben und diesen zu zelebrieren. Die Botschaft lautet: Wenn du es liebst, dann trage es: #StandByYourStyle. Style ist reine Geschmacksache und Zalando will dazu animieren, genau darauf stolz zu sein, egal, was andere denken oder sagen. Schließlich geht es bei Mode darum, den persönlichen Stil auszudrücken. Die facettenreiche TV-Spot-Besetzung unterstreicht dieses Konzept auf smarte und humorvolle Art.

 

 

Regisseur der diesjährigen Kampagne ist der Italiener Marco Prestini, der kürzlich für den Grammy für das beste Musikvideo nominiert wurde. Produziert wurde der Spot von der Division Paris. In „Chinese whispers”, so der Name des Spots, folgt man den Charakteren an unterschiedliche Orte und erfährt so mehr über ihre Visionen, Styles und Geschmäcker. Ob „Zu Denim”, „Zu schick”, „Zu gelb” oder „Zu glitzernd” – jeder Charakter hat seinen eigenen Stil „und liebt ihn”.

 

#StandByYourStyle


 

 

Das Styling der Kampagne reicht von High Street Brands bis hin zu High End Fashion Labels und spiegelt so das vielfältige Sortiment von Zalando mit fast 2000 Brands perfekt wider. Die zusätzlich produzierten Online Vox Pop-Videos sind ein vibrierender Mix an Statements zum Thema Style, die kunstvoll miteinander zu einem kurzen Clips verknüpft wurden. Aussagen wie: „Wenn du es tragen willst, trag es.”, sind Teil dieses Word Raps. Die verschiedenen selbstbewusst gewählten Statements haben jedoch eines gemein: Sie alle stehen für den persönlichen Stil ein. In der Kampagne werden Premium Brands wie Gestuz, See by Chloé, Aeyde und Tiger of Sweden mit Streetwear Pieces von Puma über Levi’s bis Missguided kombiniert.

 

Die Kampagne geht am 24. Februar 2019 auf Zalando.at live.

 

 

KAMPAGNEN CREDITS
Production: DIVISION Paris
Director: Marco Prestini
Executive Producer: Jules de Chateleux
Producer: Aurelie Bruneau
Director of Photography: Benoit Soler
Post Production: Mathematique Paris & SLGH Berlin
Editor: Tianès Montasser & Andi Pek
Colorist: Mathieu Caplanne
Music: Supreme Music Berlin