1 Million Menschen sind auf den Strassen von Madrid zur Pride. Dieses Jahr werden zu World Pride 3 Millionen Menschen erwartet. Wow, das ist Viel! Gibt es auch genügend Veranstaltungen und Clubs? Ja! Es spielt sich auch viel auf der Straße ab mit kleinen Bühnen und Veranstaltungen.

Das Zentrum des Geschenks ist der (schwule) Stadtteil  Chueca. Hier ist Tag und Nacht was los. In diesem Viertel sind viele Bars und Geschäfte. Man braucht auch nicht in die Lokale hineingehen – die sind eh meist überfüllt – das Leben spielt sich auf der Strasse ab. Auch für Getränke ist gesorgt: Regelmässig kommen Straßenverkäufer, und bieten um 1€ kaltes Bier an. Aber Achtung: Es kann auch so viel los sein, dass die Zugänge zum Viertel gesperrt werden.
 
Q09A2088
 
Alternativ dazu bietet sich auch der World Pride Park (Puente del Rey) an: Hier geht es etwas gesitteter zu und es gibt Programm für die ganze Familie.

Die Parade selbst findet am Samstag, den 1. Juli statt. Sie startet bei der Atocha Station um 17 Uhr, geht über die Paseo del Prado, und endet beim Plaza de Colón um 24 Uhr. Dort findet auch die Abschlussveranstaltung statt: Abgesehen von politischen Reden werden auch bekannte Kunstler auftreten!

 

Madrid – Heimat der Mega-Parties!

 

Neben Ibiza und Barcelona ist Madrid die Stadt zum abfeiern schlecht hin. Ihr solltet also unbedingt an mindestens einer der Maga Parties Teilnehmen.

Doch wer in den großen Clubs ordentlich abfeiern möchte sollte sich im Vorhinein Tickets besorgen. Wenn die Party offiziell ausverkauft ist findet der geneigte Partybesucher zwar meist noch Einlass aber zu hörenden Preisen.
 
Q09A1410
 

Die Orientierungshilfe im Party Dschungel

 

WE World Pride Festival:

Hochglanz Party für Hochglanz Typen: We Parties sind fast auf jeden Gay Festival anzutreffen doch ihr Heimathafen ist Madrid. Es gibt 11 Partys in 9 Tagen – von der Pool Party bis zum Megaevent am Festival Gelände (CIUDAD DEL ROCK). Hier tummeln sich die Schönen mit gestalten Körpern unter ihres gleichen. Der rest darf sie bestaunen.

Infinita ist ebenfalls eine Megaparty außerhalb von Madrid. Der Haupt Act ist definitiv Offer Nissim (Star DJ aus Tel Aviv) – für Fans ein absolutes muss!. Aber auch das übrige Line up kann sich sehen lassen.

My Pleasure – Urban Fetish Fest: Der Name ist Programm. Die Partyreihe (24.06., 01.07. und 02.07.) für alle Fetischisten und Sympathisanten. Pack dein Gear ein und stürze dich ins Vergnügen!

Die Tanga-Party findet im Club „Teatro Barceló” statt und es spielt die Musikrichtungen Hits, Pop, House & R&B. Es ist sehr beliebt beim Spanischen Publikum.

Hier geht es zum Madrid World Pride Party Planer

 
Q09A2350
 

Unser Tip: DIES3L Festival

 

Wesentlich entspannter als bei der Konkurrenz geht es hier zur Sache. Die Partyreihe für richtige Männer – heiß aber nicht so abgehoben wie bei WE. 4 Partys warten auf euch: Megawoof, DIES3L 100%, DIES3L World Pride und ein Gastspiel von RAPIDO – Supersize Edition. Das Line Up ist auch hier vom Feinsten .
Wir werden für euch die wildesten Momente und heissesten Männer fotografisch festhalten.

Q09A1966
 
Wir wünschen euch viel Spaß! <3


Text und Fotos: Martin Hron