Ende September eröffnet das Max Brown 7th District ein weiteres Highlight, das hauseigene Kino! Gefeiert wird dies mit einem 4-tägigen Film Festival, das die Arbeiten von starken (österreichischen) Frauen in den Fokus rückt.

Das spektakuläre Kino im Art-decó Stil bietet eine Bestuhlung für 28 Personen und kann ebenso für externe Veranstaltungen gemietet werden. Mit Vintage-Theatersitzen, einem großen Kronleuchter und vergoldeten Designdetails ist das Max Theatre der ideale Ort für private Filmvorführungen oder Präsentationen. Zusammen mit den Max Ateliers bietet Max Brown 7th District so den perfekten Rahmen für Meetings, Partys oder Screenings.

 

 

MAX BROWN FILM FESTIVAL

 

Von Donnerstag, 19. September bis Sonntag, 22. September 2019 findet das allererste Max Brown Film Festival statt. Das Programm bringt mit feministischen Positionen, queeren Lebensrealiäten und empowernden Erzählungen starke Protagonistinnen auf die Leinwand.

 

Bei freiem Eintritt gilt das „first come, first serve“ Prinzip. HIER könnt ihr euch für einzelne Vorstellungen anmelden!

 

PROGRAMM

 

 

In vier ganz und gar verschiedenen filmischen Arbeiten – von Lebensrealitäten von österreichischen Pionierinnen in der feministischen Kunst – darunter etwa auch Renate Bertlmann (SIE DER ANDERE BLICK), über die bewegende Biographie der politischen Popikone M.I.A. (MATANGI / MAYA / M.I.A.), hin zum berührenden queeren Liebesdrama in Nairobi (RAFIKI) – wird im Max Brown 7th District Vienna von 19. bis 22. September (bei freiem Eintritt) erstmals eine Bandbreite an bildgewaltigem Kino auf die Leinwand gebracht.

 

AUFGEPASST

 

Auf unserer Facebook-Seite verlosen wir exklusiv 1×2 Tickets für den Film MATANGI / MAYA / M.I.A. am 20. September um 20:15 Uhr. Viel Glück beim Gewinnspiel!

 

 

HIER geht’s übrigens zum Facebook-Event und zu mehr Infos.

 

FACTS

 

Max Brown Film Festival
Donnerstag, 19. September bis Sonntag, 22. September 2019
Max Brown 7th District
Schottenfeldgasse 74
1070 Wien

 

Quelle + Biler Wonder We Want