Bei STURM privat findet der Gentleman die passende Garderobe, um an Weihnachten oder Silvester zu überzeugen. Experten Franziska und Martin Sturm verraten, worauf man(n) achten sollte.

Stilsicher, geschmackvoll und elegant, so überzeugt der Gentleman an den Festtagen. Die perfekte Garderobe dafür findet man in den schönen Räumlichkeiten bei STURM privat in der Bösendorferstraße. Hier nimmt man sich Zeit für jeden einzelnen Gast, „persönliche Beratung mit Terminvergabe, das ist uns wichtig und unser Konzept“, weiß Franziska Sturm. „So können die Herren in aller Ruhe ihr passendes Outfit wählen und probieren. Und wir stehen mit Rat und Tat zur Seite“, ergänzt Inhaber Martin Sturm. Hier findet man alles vom Frack, Cutaway und Dinner Jacket über Smokings bis hin zu Kniestrümpfen, Schuhen, Plastrons, Krawatten und allen notwendigen Accessoires für den passenden Auftritt.
 

sturm-1
 

Kleiderordnung für Festtage
 

Für die festlichen Tage wie Weihnachten oder Silvester, wählen manche Herren einen klassischen und eleganten Anzug und manche sogar einen Smoking. Dieser Klassiker in schwarz oder dunkelblau, mit Spitzfaçon oder Schalkragen, ist auf den Silvesterbällen ein Muss. Dresscode: Black tie. Aber auch der Frack ist gerne gesehen. Dresscode: white tie. Und er erfreut sich auch auf anderen Bällen großer Beliebtheit.
 

sturm2
 

Mysterium Overdressed
 

„Das Mysterium Overdressed, gibt es nicht“, ist sich Martin Sturm sicher. „Man kann nur für den Anlass falsch gekleidet sein – ist man sich unsicher bezüglich des Dresscodes, einfach nachfragen und sich nach den Wünschen der Gastgeber richten“. Tipp für den Gentleman: mit einem klassischen Blazer oder einem dunklen Anzug samt weißen Hemd und Einstecktuch ist man immer auf der sicheren Seite ist.
 

strum3
 

STURM privat
 

Im Hochparterre der Bösendorferstraße 7 sorgt Franziska Sturm dafür, dass jeder Herr als fertiger Gentleman passend zum Event den Salon verlässt. Sie setzt ihre jahrelange Erfahrung bei der Organisation von Hochzeiten, Galas und einzigartigen Events in renommierten Häusern wie dem Palais Coburg, Palais Ferstel oder Kinsky dafür ein. Die Leidenschaft liegt in der Familie, denn am Parkring 2 verhilft ihr Ehemann Martin Sturm, Inhaber STURM Herrenausstatter am Parkring, dem Gentleman zum perfekt sitzenden und stilsicheren Business-Anzug.
 

sturm4
 

Der Salon öffnet seine Pforten nur gegen Terminvereinbarung. Deswegen ist man bei STURM privat ganz privat und entspannt.  Alleine, mit der Freundin, dem Freund, den Schwiegereltern oder Trauzeugen. Hier nimmt man sich Zeit, für jedes Anliegen, um am Tag der Tage zu glänzen.
 


Quelle: Sturm privat
Fotos: Blitzkneisser, Stefan Joham