#10 – The Yodel Boy

 

Du hattest ein gutes Jahr? Wahrscheinlich hatte Mason Ramsey, den man besser unter dem Namen „Yodel Boy“ kennt, ein besseres. Ein Video das den 11 jährigen Jungen beim Jodeln in einem Wallmart zeigt, ging viral und machte ihn über Nacht berühmt. Mittlerweile steht der Junge bei Atlantic Records unter Vertrag und hatte Auftritte beim Coachella und bei Ellen.


 

#9 – Miss Vanjie’s Abgang bei RuPaul’s Drag Race

 

Punkt 9 braucht keine große Erklärung: Der most iconic Abgang des Jahres geht definitiv an… Miss Vanjie… Miss Vanjie… Miss Vanjie….


 

#8 – Cher kommt nach Wien!

 

Aufgepasst, die legendäre Cher kommt im Rahmen ihrer „Here we go again“-Tour nach Wien. Das wurde am 11. Dezember verkündet und wir bezeichnen das schon als einen der Most Iconic Moments 2018! Falls ihr noch Karten kaufen wollt müsst ihr euch beeilen!

via GIPHY

 

#7 – Drama bei RuPaul’s Dragrace: All Star 3

 

No one saw it comming. RuPaul ist ja immer für ne Überraschung zu haben, was aber bei RuPaul’s Drag Race: All Star 3 passiert ist, hat keiner geahnt. Das erste Mal durften die ausgeschiedenen Dragqueens darüber entscheiden, welche 2 Queens im Finale sind. Letztendlich hat die Jury, bestehend aus ausgeschiedenen Queens, Trixie Mattel und Kennedy Davenport ins Finale geholt, Trixie hat gewonnen. Shangela die als Favoritin galt, hatte somit nicht Mal die Chance die Krone zu gewinnen und das Internet drehte durch.

via GIPHY

 

#6 – Gleich 2 Promis auf dem Vangardist Cover

 

2018 war auch ein großes Jahr für Vangardist. Wir hatten die Ehre gleich 2 VIPs auf unserem Cover abzulichten. Nämlich den TV Star Nico Tortorella aus der US Serie Younger und den Instagram Star Max Emerson. Das Interview mit Max Emerson im Rahmen der Good Life Edition drehte sich ganz nach dem Motto über das Good Life von Max und was für ihn zu einem glücklichen Leben gehört. Mit Nico Tortorella wurde das Interview im Rahmen unserer Love Issue gehalten und drehte sich, ihr erahnt es, um Liebe. Die vollen Interviews findet ihr hier.


 

#5 – Lady Gaga entering Cannes

 

Definitiv einer der Most Iconic Moments of 2018, Lady Gaga als sie in Cannes zur Premiere ihres Films A Star is Born anreist. Nothing more to say, but there can be a 100 people in a room and 99 don’t believe in you, all it takes is 1 to change your life. Or a boat and a rose. Wie immer atemberaubend!



 

#4 – Gleich 3 Babys bei den Kardashians

 

Die selbst ernannte Social-Media-Queen Kylie Jenner lässt plötzlich Nichts mehr von sich hören. Was ist passiert? Das Web spekulierte ganze 9 Monate bis sie sich mit einem Youtube Video zurückmeldet. Sie war tatsächlich schwanger und hat mit Kindesvater Travis Scott am 1. Februar Tochter Stormi Webster zur Welt gebracht. Die gesamte Schwangerschaft hat Kylie fern von sozialen Medien und der Öffentlichkeit ausgetragen. Auch ihre Schwestern Kim Kardashian und Khloé Kardashian haben 2018 Kinder zur Welt gebracht. Kim hat mittels Leihmutterschaft im Januar ihre Tochter Chicago West auf die Welt gebracht und Khloé hat mit dem Kindesvater Tristan Thompson im April via Instagram verkündet, dass sie Mutter geworden ist. Ein ereignisreiches Jahr für den Kardashian-Clan.


 

#3 – Lindsey Lohan, this is how you throw a party in Mykonos, bitch!

 

Früher war Lindsey Lohan dafür bekannt in Hollywoods Nachtclubs die Nächte durchzufeiern, doch jetzt hat sie selbst einen eröffnet, und zwar auf Mykonos. Das ganze soll sogar eine Reality-TV-Show werden in der Lindsey und ihre Mitarbeiter im besagten Beachclub von Kameras begleitet werden. Im September haben wir einen kleinen Vorgeschmack bekommen, this is how you throw a party in Mykonos, bitch!


 

#2 – Cardi B und Nicki Minaj’s fight bei der Fashion Week Afterparty von Harpers Bazaar

 

Dass die 2 Rapperinnen Cardi B und Nicki Minaj nicht gut aufeinander zu sprechen sind ist ja kein Geheimnis, doch das konnte keiner vorhersehen. Cardi B die auf einer New York Fashion Week Party von Harpers Bazaar auf Nicki Minaj trifft will diese zur Rede stellen. Als aber die Securities Cardi B zurückhalten eskaliert die Situation und Cardi B wirft einen Schuh nach ihrer Kontrahentin. Darauf hin wurde sie von Securities hinausgeworfen. Hier das Video dazu:


 

#1 – Ariana Grande’s thank you next video

 

Nach der Trennung von Ex-Verlobten Pete Davidson hat Ariana Grade einen Song herausgebracht indem sie mit ihren Verflossenen abrechnet: Thank u, next. Der Song in dem sie beschreibt, dass sie sich erst mal sich selbst widmen muss, konnte nur noch von ihrem wahrlich ikonischen Musikvideo getoppt werden. Angelehnt an den Kultfilm Mean Girls (Girls Club, Vorsicht bissig) performt sie an der Seite von Jonathan Bennett und Elizabeth Gillies ihren Song. Mit weiteren Gastauftritten wie Kris Jenner und Troye Sivan versetzt euch Ariana zurück in die 2000er. Hier das Video: