Herbst-Zeit ist Netflix-Zeit und bei diesen trüben Tagen gibt es nix besseres als zuhause unter der Decke mit einer neuen Serie oder einem geilen Film den Abend zu verbringen. Mit Wir sind die Welle startet am 1. November eine neue, deutsche Netflix Original Serie, frei inspiriert vom Klassiker Die Welle. Für große filmische Momente sorgt im kommenden Monat auch Martin Scorceses episches Drama The Irishman (Start: 27. November), in dem Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci die Hauptrollen spielen. Einen riesengroßen Serien-Nachschub mit Queer Eye, The End Of The F***ing World, Modern Family oder American Horror Story gibt’s oben drauf. HAPPY BINGE!

 

QUEER EYE: WE’RE IN JAPAN – 01. November

 

In Japan verhelfen die Fab Five nicht nur vier Männern und Frauen zu einem besseren Lebensgefühl, sondern erkunden außerdem die reichhaltige Kultur und Küche des Landes.

 

 

MODERN FAMILY 9. Staffel – 01. November

 

Phil versucht, eine neues, magisches Unternehmen zu starten. Haley startet einen stressigen, neuen Job und Manny beginnt mit seinem Studium.

 

 

THE END OF THE F***ING WORLD 2. Staffel – 05. November

 

Zwei Jahre nach James’ und Alyssas haarsträubendem Roadtrip schwört eine aus dem Gefängnis entlasse Frau Rache für den Mann, den die beiden umgebracht haben.

 

 

AMERICAN HORROR STORY: APOCALYPSE – 15. November

 

Ein nukleares Armageddon droht den Weltuntergang einzuleiten. Ein Zirkel unerschrockener Hexen ist die letzte Hoffnung der Menschheit gegen den Antichrist.

 

 

I’M WITH THE BAND: NASTY CHERRY – 15. November

 

In dieser Reality-Dokuserie stellt Popstar Charli XCX eine Band mit vier Frauen zusammen, die das Potenzial hat, ganz groß rauszukommen … oder kläglich zu scheitern.

 

 

LA ZONA ROSA Comedy Special – 26. November

 

In diesem Stand-up-Special beweisen die komischsten LGBTQ-Comedians Mexikos ihr Talent auf der Bühne.

 

 

THE IRISHMAN – 27. November

 

Die Hauptrollen in Scorseses Thriller über das organisierte Verbrechen im Nachkriegsamerika aus Sicht eines Berufskillers spielen Robert De Niro, Al Pacino und Joe Pesci.

 

 

Quelle, Bilder + Header Netflix